Tipps gegen Katzenklogeruch

Feebreze ist zwar eine gute Sache – aber die Katzen finden es teilweise echt furchtbar, wenn man das Zeugs versprüht. Und Duftstecker… sind meistens auch sehr künstlich

Ich habe für mich entdeckt, dass Myrtenöl zusammen mit Zitronenöl sehr fein riecht und der Katzenklogeruch ziemlich gut verschwindet. 

Wer ein geschlossenes Klo hat, der kann es (wie ich) auf den Kohlefilter oben drauf treufeln. 

Und wer ein offenes Klo hat  – evtl ein Wattepad tränken oder in eine Duftlame rein. 

Nebenbei ist natürlich das richtige Streu mit der richtigen Ernährung nicht zu unterschätzen.

Und eine regelmäßige Reinigung ist dennoch Pflicht. 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s