Überall Haare – wie man sie ein wenig eindämmen kann

Ich muss sagen – wie konnte ich je ohne sie.

Die Rede ist von Polsterbürsten bzw. Gummibesen.

Es gibt sie in allen Größen, Formen und Farben von den verschiedensten Herstellern.

Meinen großen Besen und mein Kehrschäufelchen habe ich direkt auf einer Katzenausstellung gekauft. Dazu gab es noch eine Mini-Polsterbürste in Schmetterlingsform geschenkt.

Muss aber sagen – die Schmetterlingsform ist nicht gerade praktisch.

Deswegen habe ich mir bei Zooplus noch eine weitere gekauft – in Käferoptik. Und damit werden regelmäßig die Kratzbäume und Catwalks von den vielen vielen Haaren befreit.

Ich könnte glatt eine neue Katze daraus basteln, was da so manchmal raus kommt. Auch Teppiche bekommste recht gut sauber damit.

Oder auch wenn mal ein Glas Wasser runterfällt – immer das Gematsche aus Scherben und Wasser… mit so einem Besen kein Problem mehr.
Manche dieser Besen haben auch sowas wie einen Wasserabzieher mit dran – sodass er im Einsatz noch vielfältiger ist.

Und das schönste dabei ist – ist er einmal eingesaut – kannste ihn reinigen unter dem Wasserhahn und gleich dann wieder einsetzen.

Wofür sie sich allerdings nicht gut eigenen – tatsächlich für Polster wie Sofas und Sessel , Stühle aus groben Stoff und Mikrofaser. Da kannste höchstens ein schönes Muster damit malen – aber das wars dann auch schon. Das klappt immer noch am besten mit einem feuchten Gummihandschuh – oder diese Kleberollen für die Klamotten. Je nach Größe ist aber Zweiteres eher nicht zu empfehlen. Viel Müll sag ich da nur.

Am Besten man hat bei sowas sowieso Farben, wo man die Haare nicht so sieht – grau zum Beispiel  – oder wir haben jetzt so eine Cappucino-Farbe… wenn man es nicht sieht, stört es auch gleich viel weniger.

Zumindest sehe ich das so. (auch bei der Kleidung – ich mag graue Sachen lieber bügeln als Schwarze – musste weniger enthaaren, weil man es einfach nicht so sieht – dazu nehmt aber die Kleberollendingens für Kleidung. Ich mag ja die von IKEA am liebsten…)

Wer sich auch so eine Polsterbürste von Zooplus kaufen will

Hier ist der direkte Link zur Schweizer Polsterbürste:

Zooplus.ch

Und hier zu Deutschland

Zooplus.de

Und hier ein Beispiel für Gummibesen mit Kehrschäufelchen von Amazon

Amazon.de

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s