Archiv | Juni 2015

Futterplatz verschönern

Jeder Katzenbesitzer, der unter anderem auch Nassfutter anbietet kennt das Problem – das Futter spritzt gerne mal an die Wand. Den Boden kann man ja leicht schützen in dem man einfach eine Unterlage hinlegt – aber die Wand….

Ich war kreativ und habe eine kostengünstige Lösung für uns gefunden.

Ich brauchte dazu nur eine Schreibtischunterlage- nach Möglichkeit durchsichtig- bedruckbare/bemalbare Klebefolie.

Mit etwas Geschick und Phantasie kann jeder somit seinen eigenen individuellen Spritzschutz gestalten und mit doppelseitigem Klebeband dann an der Wand fixieren. Und durch die Folie kann man den Schutz auch immer wieder verändern, wie man gerade lustig ist.

So sieht meine derzeit aus

11152691_813500335372571_2401956238154941183_n

Wer auch etwas mehr Geld hat – kann sich natürlich auch eine Plexiglasscheibe kaufen und anmontieren oder was auch ganz edel ist – auf diversen Seiten wo man seine Fotos drucken lassen kann, wird gerne auch Druck auf Acrylglas etc angeboten. Ist halt entsprechend etwas teurer – aber sicher auch ganz arg toll. Ich hingegen mag meine Billigvariante und so wird sie noch bis auf weiters hängen bleiben 🙂

Advertisements

Totoro_Katzenbus

Jeder der den Film Totoro kennt, kennt auch den Katzenbus. Und irgendwie – empfand ich es dann doch als meine Pflicht den Bus zu bauen für meine Stinkers. Weil die Grinsekatze ist mir zwar meiner Meinung nach gut gelungen – aber ich will doch gerne auch das „Original“ auch bei mir stehen haben.
Also rumstudiert, wie ich das machen könnte und wo ich ihn dann auch am besten hinstellen kann. Wie schon erwähnt hats im Katzenzimmer nicht wirklich gut Platz… und irgendwann hatte ich meinen Plan und hab beim Bastelshop meines Vertrauens alle dafür benötigten Teile bestellt.

Und dann war eine Woche rumwerkeln angesagt – aber das Ergebnis kann sich doch sehen lassen

Das ist sozusagen die Vorlage

Katzenbus

Und das ist mein Nachgebautes Werk für die Katzen

Weiterlesen

Katzenzimmer im Totoro-Style

ALSO;

Ich fand mein Katzenzimmer so wie es war dezent langweilig. Ich wollte unbedingt etwas hinmalen und hab deswegen auch schon eine Freundin genervt, ob sie ne Idee für ein tolles Wandbild hat. ABER wie das mal so ist im Leben hat sie halt auch was zu tun und mir war so langweilig und ich musste was machen also… hab ich mich entschieden selber Totoro-Stickers zu basteln/malen und sie da hinzukleben mit doppelseitigem Klebeband….

Und weil da ja auch immer ein Katzenbus dazugehört – wollte ich da auch einen Basteln. ABER in dem Zimmer hats dafür leider keinen Platz. Bin aber auch Fan von Alice im Wunderland – von der Grinskatze – und die hat gewisse Ähnlichkeit mit der Totoro Katze – und dann dachte ich – kombiniere ich einfach mal wild darauf los und heraus kam dann dann das:

Weiterlesen