Archiv | August 2015

Katzenhalsband aus Papier

Eigentlich bin ich ja wirklich kein Fan von Halsbändern für die Katz. Eine Hauskatze braucht es eigentlich eh nicht und ein Freigänger sollte auf jeden Fall gechippt sein, wenn er/sie verloren gehen sollte. Wichtig hierbei ist natürlich auch, dass der Chip registriert sein sollte…

Aber viele Freigänger-Dosis möchten halt trotzdem dass man auf den ersten Blick erkennt, das Tier gehört jemanden. Das man auch nicht fremdfüttert oder so… es gibt viele Argumente.

Leider funktionieren auch im Ernstfall nicht immer die Sicherheitsverschlüsse von dem Band – und das Tier kann sich unter Umständen ganz ganz böse strangulieren.

Und wenn es funktioniert, dann brauchst du ein neues Halsband. Weil das Alte kann inzwischen sonst wo rumliegen. Was auch ins Geld geht, wenn die Katze gerne durch dichte Sträucher streift.

So – jetzt bin ich über einen Link gestolpert und fand das eigentlich noch eine pfiffige Lösung.

23889448kh

Weiterlesen

Advertisements

Comickatzen

Achja – apropo Comic-Katzen

Ich seh es ja schon kommen, dass die Frage gestellt wird: „Wo hast du die denn gemacht?“

Gibt eine nette Website wo du deine Haustiere sozusagen in Comics umwandeln kannst.

Bis jetzt sind freigeschalten: Hunde Katzen und Nagetiere.

Einfach auf das Banner klicken

23889438sq

Versuchen wirs mal mit einem neuen Design

Spiele gerade mal wieder etwas mit dem Design rum – dass es etwas benutzerfreundlicher und katzischer aussieht.

Was meint ihr?

Gut – Comickatzen an der Seite sind zugegeben nicht jedermanns Sache – aber ich finde sie lustig und sie passen zu mir.

Auch versuche ich die Beiträge etwas zu überarbeiten, das vor allem die Bilder wieder alle sichtbar sind.

Einiges hab ich schon vorbereitet, dass es hier nicht wieder so ausstirbt. Hoffe es gefällt euch.

Catit Senses Futterlabyrinth

229878_catit_design_senses_futterlabyrinth_01_2013_3

Auch wir haben eines.

Die Firma Catit beitet ja so einiges an Intelligenzspielzeuge für die Katze. Viele Einzelteile sind zu einer netten großen Spiellandschaft kombinierbar.

Ich habe mich allerdings fürs Erste nur für den Futterturm entschieden, da ich gerade bei der Spielschiene nicht so ganz den Sinn dahinter verstanden habe und davon ausgehe, dass da das Interesse nicht lange besteht. Aber ich hab auch schon viel Gegenteiliges gehört – evtl überlege ich es mir doch noch einmal…

Weiterlesen

Katzenfilzhöhle von Eugstis. Net

Foto von Eugstis.Net

Foto von Eugstis.Net

Ich wollte schon lange eine Katzenhöhle aus Filz. Hab mich aber nie so wirklich für eine entscheiden können. Und dachte mir – ja und wenn sie dann auch vollkommen ignoriert werden – dann hab ich viel Geld für nichts ausgegeben.

Aber dann war ich auf der Ausstellung in Zofingen und hab mich dann doch spontan dazu entschieden eine große rote Höhle zu kaufen. Nichts Besonderes (wobei das so gesagt auch nicht stimmt …) – aber einfach mal gucken, wie kommt sie an, wie pflegeleicht ist sie – je nachdem werde ich mir noch eine weitere zulegen – die dann noch etwas kreativer gestaltet ist (ich mag das Außergewöhnliche)

Weiterlesen