Katzenfilzhöhle von Eugstis. Net

Foto von Eugstis.Net

Foto von Eugstis.Net

Ich wollte schon lange eine Katzenhöhle aus Filz. Hab mich aber nie so wirklich für eine entscheiden können. Und dachte mir – ja und wenn sie dann auch vollkommen ignoriert werden – dann hab ich viel Geld für nichts ausgegeben.

Aber dann war ich auf der Ausstellung in Zofingen und hab mich dann doch spontan dazu entschieden eine große rote Höhle zu kaufen. Nichts Besonderes (wobei das so gesagt auch nicht stimmt …) – aber einfach mal gucken, wie kommt sie an, wie pflegeleicht ist sie – je nachdem werde ich mir noch eine weitere zulegen – die dann noch etwas kreativer gestaltet ist (ich mag das Außergewöhnliche)

Ja – jetzt mal zu der Höhle selber.

Es gibt sie in verschiedenen Formen und Größen. Die einen sind wirklich eine effektive Höhle. Die anderen sind mehr so Körbchen zum reinkuscheln. Manche haben noch Verzierungen darauf –sind geformt wie ein Blatt…
Ich hab mich wie schon angedeutet für eine einfache Höhle „Flusskiesel“ entschieden in der Farbe ROT – Größe L.

Dazu gab es ein kleines Kissen zum mit hinein legen.

Die Höhle wurde aus Merinowolle gefilzt und ist ca. 8mm dick. Die Form hält hervorragend. Fällt nicht in sich zusammen. Und auch wenn eine Katze mal darauf liegt kannst du sie hinterher wieder Problemlos in Form bringen ohne dass sie lommelt.

Katzenhaare bekommst du sehr leicht wieder entfernt –und sollte es doch mal dreckig werden, kann man sie bei 30 Grad im Wollwaschgang in die Maschine stecken. Einfach dann lufttrocknen lassen und wieder in Form zupfen – fertig.

Jetzt mal zum Einsatz bei uns.

Die Katzen haben verstanden, dass es eine HÖHLE ist und krabbeln alle brav rein. Selbst unser großer Odin findet darin bequem Platz. Wobei ab und zu steht mal einer drauf  – was aber wie schon erwähnt nicht schlimm ist, weil es sich schnell wieder in Form bringen lässt.

Wenn ich am Schreibtisch arbeite guckt immer eine Katze von der Höhle heraus dabei zu. Meistens Daiki oder Freya.

Gerne werde ich irgendwann eine weitere Filzhöhle bestellen, wenn diese doch so gut ankommen.

Hab schon eine Filzerin im Auge  aber mehr dazu, wenn ich wieder bissl Geld dafür habe. Jetzt haben erstmal andere Dinge noch Vorrang.

www.eugstis.net

Daiki putzt sichSogar Odin findet PlatzFreya liegt bissl falsch drin

Advertisements

Ein Kommentar zu “Katzenfilzhöhle von Eugstis. Net

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s