Archiv

Die Kosten der Katzenhaltung

 

Ein Problem bei vielen Anfängern – wie ich jüngstens erst wieder feststellen musste – sie unterschätzen die Kosten einer Katzenhaltung teils gewaltig. Auch die Arbeit die dahinter steckt. Mit diesem Flyer würde ich einfach mal eine grobe Übersicht geben, was so an Kosten in einem Katzenleben zusammen kommen können. Klar ist es immer Individuell – beim einen ist es mehr – beim anderen ein bisschen weniger. Aber so ein grober Überblick als PDF.
(diese Liste hat Schweizer-Preise)
Die Kosten der Katzenhaltung

 

 

Advertisements

Unbedenkliche Pflanzen

Da man jedes Jahr erneut vor der Frage steht: WAS KANN ICH EINPFLANZEN? WAS IST DENN ALLES NICHT GIFTIG?

Habe ich hier mal eine kleine Übersicht erstellt für euch.
Die Infos habe ich unter anderem aus dem Buch: Katzenpflanzen und Katzenbalkon von Sabine Ruthenfranz
Bücher die ich jedem Katzenbesitzer nur ans Herz legen kann, wenn man auch ein wenig pflanzen will.

_SAM0985.JPG

Weiterlesen

Sommer-Tipps

 

Nach langer Zeit habe ich mal wieder was geschrieben. In der Hoffnung es ist auch für euch hilfreich. Im Facebook habe ich mal ein eigenes kleines Forum aufgemacht – nicht viele Mitglieder, bisher recht gemütlich – aber ich dachte, ich teile den Beitrag, den ich für dort gemacht habe auch mal hier mit euch.

Und zwar geht es um Katzen im Sommer. Denn auch Tiere leiden im Sommer unter extremer Hitze. Dazu ein paar Tipps 🙂
(Habe auch ein PDF entworfen, wer es brauchen kann 🙂 )

19399735_1972905392941331_408291490239212183_n

Weiterlesen

Katzenpflanzenregal

Ich brauchte eine schönere Lösung zu 2 Problemen.

Das eine ist – Katzen düsen gerne rüber zum Nachbarbalkon, weil der so komisch abgetrennt ist, dass die eben locker mal ne Nachbarstour starten können.

Das andere Problem. Ich mag Pflanzen. ganz besonders will ich Lilien bei mir blühen haben. Die gefallen mir so. Sind aber für Katzen giftig, wenn sie diese fressen.

Ich habe letztes Jahr schon etwas rumgetüfftelt und die Pflanzen hinter das Katzennetz verbannt. Und so gespannt, dass die Katzen nicht rüber zum Nachbarn können. Aber so Ideal fand ich das nicht und sah auch nicht hübsch aus.

20150620_141232.jpg

Habe nur das Bild, wo man das Netz etwas sieht – sieht ok so jetzt aus – war aber nicht praktisch… und sah von weitem einfach „Naja“ aus

Also lange überlegt – ich bräuchte sowas wie eine Art Gewächshaus, was genau in die Ecke passt… am Ende kam ich dann auf meine Do It Yourselflösung  ala IKEA.

Weiterlesen

Surefeed

Viel gehört – viel überlegt – weil die Anschaffung ist ja doch nicht ganz ohne – und dann – haben wir uns doch einen zugelegt. Einen Surefeed.

Was das ist?
Das ist ein mit einem Chip gesteuerter Katzennapf.
Funktioniert im Prinzip wie das chipgestuerte Katzentörchen – nur die Katze deren Chip auf den Napf zugelassen ist, kann daraus fressen.

Aussehen tut das gute Teil so (Bild ist von Zooplus ausgeliehen)
65566_surefeed_futterautoma_7

 

Weiterlesen

Unser neuer Katzenkloschrank

Auf der Suche nach einer Idealen Lösung für unser Gästebad und wie wir da am besten das Katzenklo unterbringen bzw. wie die Katzen weniger Streu dort verteilen (weil eklig wenn man aus der Dusche kommt (sollte man sie denn mal benutzen) und alles klebt am Fuss…) haben wir ziemlich lange das Internet durchforstet. Es gibt sehr viele gute Ideen – die aber alle nicht so wirklich Platz finden bei uns. Entweder ist die Toilette im Weg, das Waschbecken und/oder die Türe…

Wir sind fast verzweifelt bis wir eine tolle Idee gefunden haben auf einer chinesischen Website. Leider war diese Konstruktion für uns viel zu klein. Wir haben große Katzen die Platz brauchen – auch wenn er nicht wirklich da ist – aber die Idee fanden wir fantastisch – also was machen wir? Selber bauen bzw. bauen lassen – damit das Ganze auch wirklich Hand und Fuss hat und es im Nassbereich dann auch nicht aufquillt und so… haben wirs einen Profi machen lassen.

Weiterlesen

Unser Weihnachtsbaum 2015

Ich hatte letztes Jahr auch schon einen kleinen Beitrag über Weihnachtsbäume geschrieben.

Klick

Und wie jedes Jahr haben wir auch dieses Jahr wieder die Diskussion gehabt – echt oder nicht echt.
Ich bin immer noch der Meinung – die schönen künstlichen sind super teuer – und …. ich bin einfach nicht glücklich.
Also hab ich mich mal nach einer GANZ anderen Alternative umgeschaut.
Weiterlesen