Archiv

Kuschelteig-Foto-Comics

Da auf meinem alten PC das Programm nicht so wollte wie ich das gerne gehabt hätte und ich sooooooooooooo viele Fotos habe, dachte ich, dann mach ich Comics mit den Fotos.

Jo – sie sind nichts weltbewegendes – aber vielleicht schmunzelt der ein oder andere doch darüber.

Sagt mir einfach wie ihr das so findet.

Hier mal der Erste: Odin und Daiki – Kratzbaumerkletterer

Weiterlesen

Advertisements

Katzenpflanzenregal

Ich brauchte eine schönere Lösung zu 2 Problemen.

Das eine ist – Katzen düsen gerne rüber zum Nachbarbalkon, weil der so komisch abgetrennt ist, dass die eben locker mal ne Nachbarstour starten können.

Das andere Problem. Ich mag Pflanzen. ganz besonders will ich Lilien bei mir blühen haben. Die gefallen mir so. Sind aber für Katzen giftig, wenn sie diese fressen.

Ich habe letztes Jahr schon etwas rumgetüfftelt und die Pflanzen hinter das Katzennetz verbannt. Und so gespannt, dass die Katzen nicht rüber zum Nachbarn können. Aber so Ideal fand ich das nicht und sah auch nicht hübsch aus.

20150620_141232.jpg

Habe nur das Bild, wo man das Netz etwas sieht – sieht ok so jetzt aus – war aber nicht praktisch… und sah von weitem einfach „Naja“ aus

Also lange überlegt – ich bräuchte sowas wie eine Art Gewächshaus, was genau in die Ecke passt… am Ende kam ich dann auf meine Do It Yourselflösung  ala IKEA.

Weiterlesen

Balkonsaison 2016

So – endlich wird es wärmer. Erste warme Sonnenstrahlen.

Bevor die Blakonsaison 2016 jedoch eingeläutet wird, gibts noch einiges zu tun. Ganz wichtig: Katzennetz kontrollieren, ob noch stabil und sicher alles.

Fensterputzen und auch die Katzenklappe (die sieht ja immer so schnell so schmuddelig aus) – übrigens beim Fensterputzen – ich bin ein Kärcherfan. 😀

Wir hatten auch ein paar Neuanschaffungen – unter anderem mein „Pflanzenregal“ wo ich euch gerne auch noch genauer vorstellen werde, wenn gewünscht.

Dann bissl Boden säubern – Kissen alle wieder rauslegen – bissl Farbe besorgen und damit auffrischen, wo nötig. Haben dieses Jahr ein paar Bretter frisch gestrichen und auch den Katzenaussichtstisch. (Foto kommt  noch, wenn ich ein Hübsches habe)

Tisch ausklappen – Stühle aus dem Winterschlaf holen und hinstellen.

Einfach so nach und nach alles so herrichten wie es einem persönlich gefällt – und den Katzen natürlich auch.

Und dann gehts los.

Die Katzenecke 2016 – der Kratzbaum erlebt jetzt seinen letzten Sommer. Im Herbst gibt es dann einen neuen. Der ist schon am machen. Dauert halt, bis Holz trocken ist und so…

Ich freu mich schon sehr auf den Outdoor 2017 😀

25203509bl

Weiterlesen

Unser neuer Katzenkloschrank

Auf der Suche nach einer Idealen Lösung für unser Gästebad und wie wir da am besten das Katzenklo unterbringen bzw. wie die Katzen weniger Streu dort verteilen (weil eklig wenn man aus der Dusche kommt (sollte man sie denn mal benutzen) und alles klebt am Fuss…) haben wir ziemlich lange das Internet durchforstet. Es gibt sehr viele gute Ideen – die aber alle nicht so wirklich Platz finden bei uns. Entweder ist die Toilette im Weg, das Waschbecken und/oder die Türe…

Wir sind fast verzweifelt bis wir eine tolle Idee gefunden haben auf einer chinesischen Website. Leider war diese Konstruktion für uns viel zu klein. Wir haben große Katzen die Platz brauchen – auch wenn er nicht wirklich da ist – aber die Idee fanden wir fantastisch – also was machen wir? Selber bauen bzw. bauen lassen – damit das Ganze auch wirklich Hand und Fuss hat und es im Nassbereich dann auch nicht aufquillt und so… haben wirs einen Profi machen lassen.

Weiterlesen

Unser Weihnachtsbaum 2015

Ich hatte letztes Jahr auch schon einen kleinen Beitrag über Weihnachtsbäume geschrieben.

Klick

Und wie jedes Jahr haben wir auch dieses Jahr wieder die Diskussion gehabt – echt oder nicht echt.
Ich bin immer noch der Meinung – die schönen künstlichen sind super teuer – und …. ich bin einfach nicht glücklich.
Also hab ich mich mal nach einer GANZ anderen Alternative umgeschaut.
Weiterlesen

Totoro_Katzenbus

Jeder der den Film Totoro kennt, kennt auch den Katzenbus. Und irgendwie – empfand ich es dann doch als meine Pflicht den Bus zu bauen für meine Stinkers. Weil die Grinsekatze ist mir zwar meiner Meinung nach gut gelungen – aber ich will doch gerne auch das „Original“ auch bei mir stehen haben.
Also rumstudiert, wie ich das machen könnte und wo ich ihn dann auch am besten hinstellen kann. Wie schon erwähnt hats im Katzenzimmer nicht wirklich gut Platz… und irgendwann hatte ich meinen Plan und hab beim Bastelshop meines Vertrauens alle dafür benötigten Teile bestellt.

Und dann war eine Woche rumwerkeln angesagt – aber das Ergebnis kann sich doch sehen lassen

Das ist sozusagen die Vorlage

Katzenbus

Und das ist mein Nachgebautes Werk für die Katzen

Weiterlesen

Katzenzimmer im Totoro-Style

ALSO;

Ich fand mein Katzenzimmer so wie es war dezent langweilig. Ich wollte unbedingt etwas hinmalen und hab deswegen auch schon eine Freundin genervt, ob sie ne Idee für ein tolles Wandbild hat. ABER wie das mal so ist im Leben hat sie halt auch was zu tun und mir war so langweilig und ich musste was machen also… hab ich mich entschieden selber Totoro-Stickers zu basteln/malen und sie da hinzukleben mit doppelseitigem Klebeband….

Und weil da ja auch immer ein Katzenbus dazugehört – wollte ich da auch einen Basteln. ABER in dem Zimmer hats dafür leider keinen Platz. Bin aber auch Fan von Alice im Wunderland – von der Grinskatze – und die hat gewisse Ähnlichkeit mit der Totoro Katze – und dann dachte ich – kombiniere ich einfach mal wild darauf los und heraus kam dann dann das:

Weiterlesen